Anangeln 2014_1Am Sonntag, den 18.05.2014, fand das traditionsreiche Anangeln des Anglervereins „Unstrut-90“e.V. statt. Treffpunkt war auch in diesem Jahr wieder der Gondelteich in Sömmerda. Sitzbänke, Getränke und Würstchen wurden für die anwesenden Angler bereitgestellt. 

Das Wetter spielte uns dieses Jahr keinen Streich und das Gewässer war von unseren Mitgliedern gut besucht. Gegen 09:00 Uhr eröffnete unser 1. Vorsitzender des Vereins, Bernd Notthoff, symbolisch die Angelsaison und begrüßte die ca. 50 Angler. Unter Ihnen findet sich auch ein größer werdender Anteil an Junganglern. Er gab allen Anwesenden einen Einblick in die bestehenden Aufgaben und Anschaffungen des Vereins. Auch Fragen von Mitgliedern wurden beantwortet. Die Verlandung des Gondelteichs wurde angesprochen und die Schwierigkeiten, dieser zu entgegnen.

Anangeln 2014_3Das Grillen übernahm dieses Jahr unser Gewässerwart André Richter. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die schmackhaften Würstchen. Auch die Fangerfolge konnten sich, im Vergleich zum Vorjahr, sehen lassen. So wurden Karpfen, Weißfische und Barsche gefangen. Der Besuch unseres Bürgermeisters, Herrn Ralf Hauboldt, rundete die Veranstaltung ab. Gegen 12:00 Uhr beendeten wir unser Anangeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok