• Lage: nahe der Gemeinde Vippachedelhausen im Weimarer Land
  • erbaut von 1970 bis 1972, Aufstau des Wolfsbach zur Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen zu DDR-Zeiten, heute Nutzung als Angelgewässer
  • Größe: ca. 30 ha, Stauraum: 1,99 Mio m³
  • Hauptfischarten: Karpfen, Hecht, Zander, Aal, Blei, Plötze, Rotfeder, Schleie, Barsche
  • das Gewässer ist zu beiden Seiten des Dammes bequem per PKW zu erreichen
  • Bootsangeln verboten!

Stausee Vippachedelhausen_1Stausee Vippachedelhausen_5

Stausee Vippachedelhausen_2Stausee Vippachedelhausen_3

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok